home2

 

das leben

 

S. Pietro il Concilio Vaticano II

GEBURT UND KINDHEIT

BILDUNG

DIE WEIHE UND ERSTE PRIESTERJAHRE

WEHRDIENST IM ERSTEN WELTKRIEG

ERSTER NATIONALER AUFTRAG

IM DIPLOMATISCHEN DIENST DER KIRCHE

PATRIARCH IN VENEDIG

DIE WAHL UND DAS PONTIFIKAT

DIE PILGERFAHRT NACH LORETO UND ASSISI

DAS KONZIL

DER INTERNATIONALE FRIEDENSPREIS

AUDIENZ MIT DEN SCHWIEGERSOHN VON KRUSCOV

DIE "ENCICLICA PACEM IN TERRIS"

DER TOD

DIE SELIGSPRECHUNG

DIE ÜBERFÜHRUNG DES KÖRPERS

  

S. Pietro il Concilio Vaticano II Am 11. Oktober 1962 hat Papst Roncalli das Konzil des Vatikans II in der S. Peters Basilika eröffnet, orientiert auf bestimmte Ziele:
• Nie neue Wahrheiten zu bestimmen und Fehler zu verurteilen
• Die Kirche erneuern um Sie heiliger zu gestalten, um somit besser in der Lage zu sein, das Evagelium der neuen Gesellschaft zu vermitteln
• Auf der Suche nach Wegen die zur Einigkeit der Kirche führen
• Hervorzuheben, das was in der zeitgenössischen Kultur gut ist, um eine neue Zeit zu ebnen, in der die Welt einen klaren Dialog führt, auf der Suche vor allem nach was vereint, statt das was trennt.

 


 

fb

 

 

PONTIFICIO ISTITUTO MISSIONI ESTERE - email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel. 035/791101
Sito Ufficiale della casa di Papa Giovanni XXIII - Sotto il Monte Bergamo - Privacy Policy