home2

 

das leben

  

Angelo Roncalli sergente di sanità 1915

GEBURT UND KINDHEIT

BILDUNG

DIE WEIHE UND ERSTE PRIESTERJAHRE

WEHRDIENST IM ERSTEN WELTKRIEG

ERSTER NATIONALER AUFTRAG

IM DIPLOMATISCHEN DIENST DER KIRCHE

PATRIARCH IN VENEDIG

DIE WAHL UND DAS PONTIFIKAT

DIE PILGERFAHRT NACH LORETO UND ASSISI

DAS KONZIL

DER INTERNATIONALE FRIEDENSPREIS

AUDIENZ MIT DEN SCHWIEGERSOHN VON KRUSCOV

DIE "ENCICLICA PACEM IN TERRIS"

DER TOD

DIE SELIGSPRECHUNG

DIE ÜBERFÜHRUNG DES KÖRPERS

  

Angelo Roncalli Sergente di sanità 1915Am 23. Mai 1915 wurde er zum Wehrdienst als Sanitär Sergeant gerufen, und ein Tag später war er im Sammelzentrum von Sant'Ambrogio in Mailand tätig und danach in Bergamo.
Bis 1918 erfüllte er seinen Wehrdienst als Kaplan vom Krankenhaus in Bergamo, vom sogenannten „Ricovero Nuovo". Dank seiner Liebe und Lebensfreude gelang es ihm vielen Soldaten und Kranken zu helfen.

 


 

fb

 

 

PONTIFICIO ISTITUTO MISSIONI ESTERE - email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel. 035/791101
Sito Ufficiale della casa di Papa Giovanni XXIII - Sotto il Monte Bergamo - Privacy Policy